PZP-InfoKonzepteTechnikProjekteDownloadKontakt
Integ. ProspektionArcheoprospektion
DeutschEnglisch
 

Integrierte Prospektion

 

Die Einbindung unserer Untersuchungen in bestehende Projekte, vor allem in der Kombi­nation mit Feldbegehungen, Bohrungen und Ausgrabungen, hat sich dank schneller und fle­xibler Messabläufe bereits vielfach bewährt. Wie etwa die Beteiligung an unterschiedlichen land­schaftsar­chäologischen Projekten zeigte, war es gerade die Kombination verschiedener archäologischer Feld­methoden die erhebliche Erkenntniszugewinne erbrachte.

Hinsichtlich der Planung und Organisation grösserer Unternehmungen konnten bei um­fang­reichen Projekten im In- und Ausland wertvolle Erfahrungen gesammelt werden.

 

Unsere langjährige Erfahrung, die Spezialisierung auf archäologische Objekte sowie zuver­lässige Messgeräte mit hoher Detailauflösung und moderne Datenverarbeitung ermöglichen eine kostengünstige und rasche Untersu­chung insbesondere grosser Flächen. Da die Mes­ser­gebnisse täglich nach der Feldarbeit vorliegen, kann die weitere Planung auch schnell einer veränderten Situation angepasst werden.

 

Unser Dienstleistungsangebot beinhaltet aber nicht nur geophysikalische Messungen und deren umfassende archäologische Bewertung, sondern bietet in der Vor- und Nachbereitung auch flankierende Maßnahmen an. Dazu gehört u.a. die Entzerrung von Luftbildern, die topogra­phische Aufnahme von Geländedenkmalen, Bohrsondagen unter archäologischen Frage­stellungen oder Suszeptbilitätsmessungen (Suszeptibilität = Magnetisierbarkeit) an archäolo­gischen Befunden, um Lösungsansätze für die Bearbeitung komplexer Zusammenhänge zur Verfügung zu stellen. Außerdem verschneiden wir auch Daten aus Feldbegehungen, Boh­rungen, Grabungen oder anderen Methoden mit unseren Messergebnissen und beteiligen uns an wissenschaftlichen Auswertungen.

   Sitemap      Impressum      Disclaimer      Links      PZP Denkmal + Landschaft